Waschen im Meer

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:Grrr: :smile: :confused: ;-) :traurig: :bätsch: :beleidigt: :gähn: :razz: :ignoore: :motz: :schadenfroh: :D :mrgreen: :) :grins: :shocked: ;) :( :o :shock: :? :cool: :lol: :x :P :roll: :| :sleep: :banane: :wiking: :ski: :hüstel: :putzgirl: :smilegirl: :hexgirl: :haugirl: :beleidigtgirl: :angstgirl: :kratzgirl: :wutgirl: :muedegirl: :kotzgirl: :freugirl: :nickgirl: :nogirl: :baetschgirl: :roflgirl: :ohgirl: :crazygirl: :showgill: :shockgirl: :elch: :grill:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Waschen im Meer

Waschen im Meer

von Peter » Do 8. Jun 2017, 12:37

Das mss man auf paddeltouren öfter machen.
Und es gibt da ganz gute Waschmittel die auch im Brackwasser der Ostsee oder Salzwasser funktionieren.
Das eine Mittelchen heisst "Lactacyd", das andere
Sjö & Hav "Saltvattentvål ".

Bevorzuge ersteres weil ohne Parfüm und sehr gut abbaubar.

Nach oben