Sarek ab 2015 mit Besucherlimitierung?

Hier können Fragen zu Lappland und Wandern, gestellt werden.
Man muss sich für diese Fragen nicht anmelden oder registrieren!
BTR

Sarek ab 2015 mit Besucherlimitierung?

Ungelesener Beitrag von BTR » Di 10. Mär 2015, 18:57

Ich habe gehört, dass ab 2015 irgendeine Reglementierung erfolgen soll, die das Besucheraufkommen limitieren soll. Ist da irgendwas dran? Danke.

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 1510
Registriert: Di 19. Jul 2011, 15:20
Skype: sarekpeter
Kontaktdaten:

Re: Sarek ab 2015 mit Besucherlimitierung?

Ungelesener Beitrag von Peter » Di 10. Mär 2015, 19:39

Davon direkt hab ich nichts gehört.
es gibt jetzt Reglementierungen für Schlittenhundtouren. Da muss man sich vorher eine Erlaubnis holen.
Aber im Gespräch ist sowas schon seit den 80ern...
Kann sein dass sich da etwas tut.
Und- vielleicht wäre es sogar sinnvoll.

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 1510
Registriert: Di 19. Jul 2011, 15:20
Skype: sarekpeter
Kontaktdaten:

Re: Sarek ab 2015 mit Besucherlimitierung?

Ungelesener Beitrag von Peter » Mi 11. Mär 2015, 09:05

Es kann sein dass wenn man um die kalbungszeit dort herumläuft angezeigt wird wegen Störung des Rentierzuchtbetriebes.
Denn es ist nach den neuen Regeln verboten die rentiere zu stören. In der Kalbungszeit bedeutet das im Grunde dass man gar nicht ins Fjäll sollte.

Was neue regeln in den nationalparks angeht steht das dann hier auf der seite:
http://www.sverigesnationalparker.se/

Es gibt da wie man sieht auch "Erleichterungen". In manchen Gebieten ist jetzt zelten und Grillen erlaubt wo es vorher verboten war.

Peter

Antworten