Erzählungen vom Elbsandsteingebirge

Hier kann wer will eigene Reiseberichte einstellen.
Benutzeravatar
Erny
Beiträge: 250
Registriert: Mi 16. Nov 2011, 23:22
Wohnort: Freie und Hansestadt Lübeck
Kontaktdaten:

Re: Erzähungen vom Elbsandsteingebirge

Ungelesener Beitrag von Erny » Di 29. Dez 2015, 13:23

Das klingt doch gut. Dann erwarte ich einen schönen Bericht von Dir.

Schlafsack ist bei mir auch neu. Seit 2013 habe ich immer die Temperatur-Grenzwerte mit meinem Sommerschlafsack ausgetestet, da der andere einfach zu sperrig und zu schwer war. Nun habe ich einen Daunenschlafsack. Nicht schwerer als der Sommerschlafsack, aber mit besserer Isolierung.

Bei meinem Zelt gab es nur neue Heringe, die alten waren inzwischen total krumm gekloppt, neue Trekkingstöcke (auf Garantie) sind auch schon eingetroffen. Neue Wanderkarten habe ich auch schon.

Fehlt nur noch der August oder der September 2016. Aber die soll es, zumindest gerüchteweise, nächstes Jahr auch wieder geben.

Benutzeravatar
Sternenstaub
Beiträge: 487
Registriert: Mo 19. Sep 2011, 23:49
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Erzähungen vom Elbsandsteingebirge

Ungelesener Beitrag von Sternenstaub » Di 12. Jan 2016, 07:57

wie wäre es mit dem März 2016? :mrgreen:
Dann bin ich zwar nicht in Schweden, weil eine Wintertour traue ich mir mit Sicherheit nicht zu, aber für etwa 3 Wochen im Elbi, muss ja u.a. den Resturlaub los werden.
Kann gar nicht sagen, wie sehr ich mich freue.
Dann gibt es also hier wieder etwas zu lesen. :banane:
um eine Provokation als solche zu erkennen bedarf es auch eines gewissen Scharfblicks.(Sternenstaub)

Benutzeravatar
Sternenstaub
Beiträge: 487
Registriert: Mo 19. Sep 2011, 23:49
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Erzählungen vom Elbsandsteingebirge

Ungelesener Beitrag von Sternenstaub » Sa 30. Jan 2016, 14:30

ne, leider wird es nur eine Woche Elbi, aber das ist besser als gar nicht. Urlaub als solches wird ja nicht schlecht. ;)
um eine Provokation als solche zu erkennen bedarf es auch eines gewissen Scharfblicks.(Sternenstaub)

Benutzeravatar
Sternenstaub
Beiträge: 487
Registriert: Mo 19. Sep 2011, 23:49
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Erzählungen vom Elbsandsteingebirge

Ungelesener Beitrag von Sternenstaub » Do 18. Feb 2016, 00:06

Vom 11.03.-23.03. weile ich nun in meinem Krippener Domizil :nickgirl:

Ich kann euch gar nicht sagen, wie ich mich freue.
um eine Provokation als solche zu erkennen bedarf es auch eines gewissen Scharfblicks.(Sternenstaub)

Antworten