Kocher- Hiker 111t

Für alles nicht geordnete.
Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 1571
Registriert: Di 19. Jul 2011, 15:20
Skype: sarekpeter
Kontaktdaten:

Kocher- Hiker 111t

Ungelesener Beitrag von Peter » Mo 7. Sep 2015, 22:15

Die Kocher sind wieder gewartet und brennen.
Die beiden 111T und er Explorer 11 warten auf den Winter ;-)

Bild

Die Manuals für 111b, c, T gibt es hier:

http://www.skarja.de/uploads/Optimus111B.pdf

http://www.skarja.de/uploads/Optimus111C.pdf

http://www.skarja.de/uploads/Optimus111T.pdf

Peter


Bild

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 1571
Registriert: Di 19. Jul 2011, 15:20
Skype: sarekpeter
Kontaktdaten:

Re: Kocher- Hiker 111t

Ungelesener Beitrag von Peter » Di 8. Sep 2015, 09:24

Für den Optimus Explorer:

Gebrauchsanweisung: http://www.skarja.de/uploads/Explorer.pdf

Ist aber nur noch sehr schwer zu ergattern.


Bild

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 1571
Registriert: Di 19. Jul 2011, 15:20
Skype: sarekpeter
Kontaktdaten:

Re: Kocher- Hiker 111t

Ungelesener Beitrag von Peter » Mi 9. Sep 2015, 08:47

Auschnitt in hochauflösender Aufnahme mit der Olympus 5 MKII

Bischen Spielerei... :mrgreen:

Bild


Bild

Benutzeravatar
Sternenstaub
Beiträge: 538
Registriert: Mo 19. Sep 2011, 23:49
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Kocher- Hiker 111t

Ungelesener Beitrag von Sternenstaub » Mi 9. Sep 2015, 14:10

Obwohl ich mich mit Kochern noch weniger als gar nicht auskenne, liebe ich Fotos über solche Details. Klasse das!
Muss mal wieder mehr Technikfotos machen.
um eine Provokation als solche zu erkennen bedarf es auch eines gewissen Scharfblicks.(Sternenstaub)

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 1571
Registriert: Di 19. Jul 2011, 15:20
Skype: sarekpeter
Kontaktdaten:

Re: Kocher- Hiker 111t

Ungelesener Beitrag von Peter » Mi 9. Sep 2015, 16:18

Der Kocher muckte letzten Winter- Hab ihn ganz auseinandergebaut und gereinigt- da war wohl etwas Graphit von der Dichtung abgebröselt und in den Vergaser gerutscht. Jetzt geht er wieder- siedendes Wasser in 3,5 Minuten. :mrgreen:

Und diese Woche kommen noch Ersatzteile, dann wird Ferdis Kocher repariert, dem armen 111er muss bei der letzten Wintertour schreckliches passiert sein. Neue Spindel, neuer Reinigungsstift, neue Dichtung... ist wohl jemand draufgetreten oder so. :krazt:
Aber ich denke nächste Woche brummt der auch wieder.

Peter

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 1571
Registriert: Di 19. Jul 2011, 15:20
Skype: sarekpeter
Kontaktdaten:

Re: Kocher- Hiker 111t

Ungelesener Beitrag von Peter » Fr 11. Sep 2015, 17:02

Irreparabeler Schaden an einem Hiker 111-
Da brauchts einen neuen Brenner...
Muss wirklich sehr viel Gewalt angewandt worden sein.

Bild

Bild

Peter

Antworten