Hasenpest

Für alles nicht geordnete.
Besini
Beiträge: 10
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 16:30

Re: Hasenpest

Ungelesener Beitrag von Besini » Mi 9. Dez 2015, 15:17

Ich wusste ehrlich gesagt gar nicht, dass sich damit auch Menschen anstecken können man sogar daran sterben kann. :shock: Zum Glück geht es dir wieder gut. In Hessen war sie im Herbst auch schon ausgebrochen und vor ein paar Tagen gibt es nun auch Fälle in der Nähe von Gießen, steht hier.

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 1571
Registriert: Di 19. Jul 2011, 15:20
Skype: sarekpeter
Kontaktdaten:

Re: Hasenpest

Ungelesener Beitrag von Peter » Mi 9. Dez 2015, 15:28

Die Hasenpest hatte ich zum Glück nicht. War wohl ein Ehec oder Campylobacter.
Also Bakterieninfektion. Ich werd bei den Pluplsklos künfig sehr gut aufpassen- und Desinfektionsmittel mitnehmen.

Peter

Besini
Beiträge: 10
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 16:30

Re: Hasenpest

Ungelesener Beitrag von Besini » Fr 11. Dez 2015, 16:03

Ja, ist wohl besser so. Lieber zu vorsichtig sein, als sich anzustecken und womöglich noch richtig schlimm krank zu werden.

Antworten